Emir Garcia

 

Emir Garcia – Clave Negra (Kuba / Mailand)

Professionelle Tanzausbildung in Camagüey (Kuba) zum Tänzer, Tanzlehrer und Choreograf: Popular-, Folklore-, Afrikanischer Tanz und klassisches Ballett.

U.a.: drei Jahre Solist im klass. Ballett von Santiago de Cuba, dann artistischer Direktor dieser Kompanie. Im Jahr 2000 Wechsel zum Fernseh-Ballett nach Havanna. Im Jahr 2001 Tanz – Produktionen in Italien.

Emir lebt heute in Italien. Er ist Tänzer bei Clave Negra, einer der erfolgreichsten Salsa-Show-Gruppen Europas. Und er unterrichtet u.a. an der Tanzschule “CubaBaila” von Alberto Valdez.

Er ist ein absoluter Meister im kubanischen Salsa, Son und der Rueda, sowie ein hervorragender Choreograf.

Die Tanzschule Timbalaye und Emir arbeiten seit 2007 zusammen;
-> zu den Kursen von Emir