Luis Carrera

 

Luis ist in Havanna geboren und aufgewachsen. Er hat die Musik und den Tanz in die Wiege gelegt bekommen. Seit 2007 lebt er in Freiburg. Er gehört zum Team Timbalaye. Außerdem promoviert an der Uni Freiburg.

Seine  Salsa Unterrichtserfahrung mit Ausländern hat in Kuba mit Via Danza begonnen. Seit 2007 hat er in Deutschland an verschiedenen Tanzschulen und Fitnessstudios unterrichtet, so zB  in der Tanzschule in  Waldkirch oder im Rückgrat.

In der Tanzschule Timbalaye hat er mit Annette Gilsdorf und den  kubanischen Tänzern wie Emir Garcia, Yorgenis Danger, Mario Charon, Orestes Mejica, Leydis Teodoro, Israel Gutierrez, sowie dem Perkussionisten Julio Davalos seine Kentnisse der kubanischen Tänze und Rhythmen vertieft und seine Ausbildung zum Tanzlehrer vervollständigt. Zu seinem ganz persönlichen Tanztraining gehören auch klassisches Ballett und  Cuban Modern.

Heute unterrichtet er: Salsa Paartanz, Salsa Rueda, Salsa Men Style, Salsa Suelta, Son Cubano, Rumba Cubana einschließlich Columbia, Afrocubano, Kizomba und Bachata. Und, seine Schüler können immer wieder in seine Tanz- und Showprojekte einsteigen.

Sein Können, sein Charm und seine Cubania machen ihn zu einem ganz besonderen Lehrer