Workshops -> Afrocuban Project  Saison 2017/2018
*** click here for info in english
*** para informarte en español haz click aquí

Aktualisiert 23. Januar 2018
Über rote Schrift klicken und Ihr werdet weitergeleitet

Zum Herunterladen: Afrocuban Project-Infoblatt-Vers2

Download file: AfrocubanProject-Info-englisch+

Archivo de descarga: AfrocubanProject-Info-espanol+

 

Afrocuban Project * 2017/2018 – SuperIntens
Saison 2017/2018

-> TANZEN   -> PERKUSSION  -> GESANG

-> mehrere Wochenenden (ca. 6  – 8 Termine)
-> mit  10 Stunden Afrokubanische Tänze mit Live Perkussion
-> Hauptlehrer: Yorgenis Danger „Yoyo“; Leiter Perkussion & Gesang: Abdel Aguero

Termine (bestätigt)
2017:    Sa/So 28./29. Okt;    Sa/So 2./3. Dez
2018:    Sa/So 3./4. Feb;    Sa/so 3./4.März;    2 weitere Termine sind im Zeitraum April – Juni geplant!

Kursangebot & Preise
10 Stunden AfroCubanDance an einem Wochenende (Sa/So) mit dem Fokus auf einen Orisha.

Kursangebot
Kurs 1:  Afrocubano Technik & Schritte
2 Stunden / Tag: aktiver Frontalunterricht mit Technik, Schrittfolgen, usw.

Kurs 2: Afrocubano Tanz & Interpretation
3 Stunden / Tag: Interpretation der Orishas in Gruppen und Einzelarbeit.
(Sa 3 – 5 St. // So 2 – 3 St.)

Theorie:   Santeria die Religion,   Tänze/Rhythmen/Gesang, ……

Kurszeiten
Kurs 1: Sa/So 12:30 – 14:30
Kurs 2: Sa/So 15:30 – 18:30
Theorie:  am Samstag Abend, nach dem Abendessen

Voraussetzungen für die Teilnahme
Für Kurs 1 können sich alle anmelden. Das  Niveau wird aber kein Anfängerniveau sein.
Für Kurs 2 Kenntnisse in Afro / Afrocubano sind erwünscht.

Preise
Kurs 1:  Technik / Schritte
Sa/So .   60,-€/ erm. 50,-€ / Stud. bis 27J. 40,-€

Komplettes Wochenende ( Kurs 1 + 2 + Theorie)
200,-€ // erm. 170,-€ // Stud. bis 27 Jahren 120,-€

Projekt Bedingungen
Ihr könnt Euch auch für die einzelnen Wochenenden anmelden. Natürlich hätten wir gerne, dass Ihr  bei Interesse an allen Wochenenden mitmachen möchtet und könntet, einfach um besser voranzukommen. Am Möchten liegt es aber meist nicht, sondern am Können, vor allem an der Zeit.

Das Projekt & Das Konzept
Dieses Schuljahr,  diese Saison 2017/18 erweitern wir unser Kursangebot „ Afrokubanische Tänze“  mit einem neuen sehr intensiven Konzept. Die Idee entstand während des Festival Cuba Baila 2017. In der Regel lernen wir während des Unterrichts wunderschöne Schrittfolgen, gute Technik, usw., aber die Tänze, die Orishas austanzen zur Musik, mit der eigenen Interpretation, …. dazu kommen wir (fast) nie.

Hier also unser neues Konzept:
Wir werden an mehreren  Wochenenden in der Saison Superintensiv afrokubanisch Tanzen!

Über die Termine hinweg werden wir uns dann mit den verschiedenen Orishas beschäftigen und  können dann auf das Gelernte weiter aufbauen.

Zu dem  „aktiven“  Tanzen  kommt auch ein „theoretischer Teil“ . Am Samstag Abend  werden wir über die Santeria im allgemeinen,  die einzelnen Orishas , die vielfältigen Rhythmen und Gesänge sprechen,  und  Euch auch  Informationsmaterial mitgeben.

Hauptlehrer für den Bereich Tanz wird „Yoyo“ Yorgenis Danger sein.
Wir werden versuchen durchgängig mit Live-Perkussion zu arbeiten. Können aber nicht garantieren, dass es immer klappt.

Perkussion  & Gesang
Für die Perkussion und den Gesang haben wir als Leiter und Meister Abdel Aguero Chang. Dazu kommen weitere ausgezeichnete Perkussionisten, für die es eine super Gelegenheit ist, spielen  und singen zu können. Auch für  Perkussionsschüler ist es eine gute Gelegenheit zu üben.
Möglicherweise wird es auch noch einen Gesangskurs geben. Bei Interesse bitte melden.

Info’s & Anmeldung
Annette Gilsdorf    tanz@timbalaye.de       Tel 00 49 761 728 14

Unser gesamtes Afrokubanisches Angebot
1.) fortlaufender Kurs am Sa. 12:00 – 13:30
2.)  Wochenende SuperIntens
3.) Festival Cuba Baila


 

Zum Herunterladen: Afrocuban Project-Infoblatt-Vers2

Download file: AfrocubanProject-Info-englisch+

Archivo de descarga: AfrocubanProject-Info-espanol+

 

Interesse? Info & Anmeldung

tanz@timbalaye.de oder 0049 761 7 28 14

 

 

 

 

 

 

 

weitere Kursangebote
Afrokubanische Tänze

reguläre Kurse
-> für mehr Infos

Festival Cuba Baila
-> für mehr Info

 

 

 

 

 

Tanzschule Timbalayé, Schützenallee 7, 79102 Freiburg

ANFAHRT
!!! Die Schützenallee ist hier ein Teil der SCHWARZWALDSTRASSE!
Die Tanzschule liegt im Hinterhof (!) zwischen dem Restaurant Walfisch und dem Sportgeschäft „Sport Kiefer“, von der Straße aus schwer zu sehen von der Stadtmitte kommend vor dem Tunnel auf der rechten Seite

_______________________________

HOTELS

direkt nebenan
http://www.schuetzen-freiburg.de/

oder low budget … empfehlenswert 10 – 15 Min zu Fuß
http://www.blackforest-hostel.de/

oder mit dem Auto 15 Min entfernt
http://www.ibis.com/de/hotel-2656-ibis-budget-freiburg-sued-ex-etap-hotel/index.shtml

____________________________________

 

Timbalaye, Salsa Cubana